Partnersuche in Zerbst

Zerbst - Liebe finden im Herzen Anhalts

Kaum eine Stadt in Mitteldeutschland hat eine so gleichauf intelligente wie begehrte und im Laufe ihres ruhmreichen Lebens mächtiger gewordene Frau entlassen, wie Zerbst: Katharina die Große, die einst aus der Residenzstadt aufbrach, um gemeinsam mit ihrem Gatten Kaiser Peter III. das russische Zarenreich zu regieren.

Partnersuchende können noch heute auf den romantischen Wegen Zerbsts wandern, auf welchen die Zarin einst schritt - ein Rendezvous auf historischen Pfaden. Führen Sie Ihren potenziellen Date-Partner oder Date-Partnerin an der mystischen Ruine der Nikolaikirche vorbei, streifen durch den pompösen Stadtgarten mit seinem geheimnisvoll anmutenden Schloßteich und bestaunen die im ewig währenden Grün gelegene Stadthalle. Der Höhepunkt der gemeinsamen Stunden zu zweit bildet der Besuch des einstigen barocken Prunkbaus, dem Residenzschloss - wo einst eine von Albrecht dem Bär errichtete Burg thronte, schälte sich in den folgenden Jahrhunderten ein Schloss heraus, das in seiner Pracht kaum einem anderen Sitz in Anhalt glich. Heute zeugen Ruinen von der einstigen Schönheit des Schlosses, das in seiner stummen Erzählung von der unendlichen Chronik von Krieg und Frieden erzählt.

Die Suche nach der großen Liebe kann kaum spannender sein und könnte in einem der zahlreichen Restaurants von Zerbst oder des über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Gourmet-Restaurant Vogelherd, einen gebührenden wie bezaubernden Abschluss finden. Partnersuche in Zerbst – historisch aufregend, mit barocker Schönheit gesegnet.  

Singles aus Zerbst